Vom 3D-Körperscan zur 3D-Körpergröße


BEAWEARs patentierte 3D-Körperscan-Technologie für mobile Endgeräte erfasst die präzisesten Körpermaße und erstellt daraus einen 3D-Avatar, der genau die Proportionen, Formen und Dimensionen des einzelnen Körpers beschreibt. Basierend darauf bieten wir drei Lösungen an, die aufeinander aufbauen.

Auf Basis des 3D-Körperscans bieten wir einen physischen Passform-Check für Onlineshops und den Einzelhandel an. Dieser kann einfach als Plug-and-Play-API-Schnittstelle integriert werden.

Für eine magische Shopping-Erfahrung bieten wir mit der virtuellen Anprobe außerdem einen visuellen Passform-Check an.

Unsere weltweit einzigartige, patentierte Software geht einen Schritt weiter: Der 3D-Körperscan kann genutzt werden, um maßgeschneiderte Muster für die lokale On-Demand-Produktion auf Bestellung anzubieten – für neue dezentrale Produktionsprozesse.

Zu Ihrer Demo

Tiefgreifende Technologie

Unsere patentierte 3D-Körperscan-Technologie für mobile Geräte erfasst die umfangreichsten und präzisesten Körpermaße und erstellt daraus einen 3D-Avatar, der genau die Proportionen, Formen und Dimensionen des einzelnen Körpers beschreibt.

Analytics, Statistiken und Insights sowie Empfehlungen zu liefern – all das basiert auf KI-gestützte Algorithmen und Deep Tech.

Unser eigenständiges IT-Konzept vereint 3D, 4D, Künstliche Intelligenz sowie klassische Datenbank-Architektur und richtet sich nach dem Fachwissen der Bekleidungsindustrie. Wir besitzen ein Patent für die Entwicklung von 3D- und 4D-Mustern.

1

Schritt Eins

2

Schritt Zwei

3

Schritt Drei

4

Schritt Vier

Unser Dashboard

Mit der Dashboard-Ansicht aller Käufe auf ihrer Seite können Shopbetreiber*innen den Überblick über ihre wichtigsten Kennzahlen behalten und die Nutzung in Echtzeit beobachten.

Mithilfe des Händler-Dashboards können Firmen ihre Größentabellen, CAD-Daten und Passformmodelle hochladen. Dabei haben sie alle zentralen Kennzahlen im Blick, darunter:

3D-Scans/Nutzung

Retouren

Cross-Selling-KPIs

CO²-Fußabdruck

Die Implementation

Von der Plug-and-Play-API-Lösung bis zur maßgeschneiderten Systemintegration bringen wir 3D-Scanning in vier Schritten in Ihren Store:

1

Beginnen

Am Anfang klären wir die technischen Ansprechpartner, Kommunikationskanäle und Anforderungen (Shopsystem, besondere Features.). Sie erhalten die BEAWEAR-Produktdokumentation und senden uns Ihre Größentabellen, CAD-Daten und/oder Passformmodelle.

2

Interface erstellen

Ihr individuelles Interface wird erstellt und entwickelt, je nach Lösung, Vereinbarung und Use Case entweder durch Ihre eigenen Programmierer*innen oder durch BEAWEAR.

3

Testen und Staging

Wir pflegen Ihre Größentabellen, CAD-Daten und/oder Passformmodelle, führen Tests durch, geben Ihnen Statusupdates und liefern Ihnen Testdaten.
Wir testen die Software dann gemeinsam in der BEAWEAR-Staging-Umgebung und legen das endgültige Setup fest.

4

Go-live

BEAWEAR wurde erfolgreich in Ihr Shopsystem integriert und kann nun von Ihren Kund*innen und Berater*innen genutzt werden.

Integrationen

BEAWEAR kann einfach in jedes Standard-Shopsystem und natürlich auch in jede individuelle Lösung integriert werden.